Asterix - Mundart

Originaltitel: Astérix
 
Verlag: Ehapa Verlag / Delta Verlag (Bd. 1-50)
Ehapa Comic Collection (Egmont vgs Verlag) (Bd. 51-61)
Ehapa Comic Collection (Egmont Verlagsgesellschaften) (Bd. 62-67)
Egmont Comic Collection (Egmont Verlagsgesellschaften) (ab Bd. 68)
Erschienen: Oktober 1995 - Erscheint noch
 
Format: Album
Vierfarbig
 
Genre: Humor
Stil: Funny
 
Bemerkungen: Dialekt-Versionen der bekannten Asterix-Abenteuer. mehr
 
Siehe auch: Asterix (Ehapa/Delta)
Asterix - Werkedition (Ehapa Comic Collection)
Asterix - Das Kultbuch (Ehapa)
Asterix - Gesamtausgabe (Ehapa)
Asterix & Obelix gegen Cäsar - Das Buch zum Film (Ehapa)
Asterix plaudert aus der Schule (Ehapa)
Asterix und Latraviata - Das Skizzenbuch (Ehapa)
Uderzo - Der weite Weg zu Asterix (Ehapa)
Uderzo - Von seinen Freunden gezeichnet (Ehapa)
Asterix - Die ultimative Edition (Ehapa)
 
Band: 56 - De Bieberer Zwersch (Hessische Mundart)
Hardcover
 
Seiten: 56
 
Erscheinungsdatum: August 2004
ISBN-10: 3-7704-2296-1
 
Herkunftsland: Frankreich / Belgien
 
Zeichner: Albert Uderzo
Texter: Albert Uderzo, René Goscinny
Übersetzung: Horst Berner, Jürgen Leber
 
Bemerkungen: Hessische Mundart-Version des Kurzgeschichten-Bandes »Asterix plaudert aus der Schule«.
 
 
Inhalt: Brandneuer Asterix Kurzgeschichtenband jetzt auch auf hessisch!

Ein Wiedersehen mit alten Bekannten (Erwiiin! De Erwin dappt noch drausse rum!), liebgewonnenen Lebensweisheiten (Hülsefrucht zum Abendbrot macht in de Nacht die Mücke tot!) und dem unvergleichlichen, manchmal etwas derben, gallisch-hessischen Humor (Nemm die Griffel von meinem Erwin, sonst haa isch dir uffs Aach un uffs annern Aach aach!)
Erstmals werden 14 Asterix Kurzgeschichten aus den Jahren 1962-2003 auf hessisch übertragen. Genug Raum um auch noch das letzte Vorurteil über Hessen zu bestätigen (Alle Hesse sin Verbrescher, denn sie klaue Aschebescher!), ihre Vorlieben und Macken näher zu beleuchten (Du hast en nasse Käs im Säckel!) und den Beweis anzutreten, dass Hessen immer »guud druff« sind, solange es Rippsche mit Kraut gibt und der nächste Bembel in Reichweite bleibt.

Wer hobbelt so spät dursch Nacht un Gewidder?
Des iss de Babba - der holt noch en Lidder!
 
 
 
Auch erschienen in: Asterix plaudert aus der Schule (Ehapa)
ID = 77129

Neu-Preise

Ursprüngl. Coverpreis: 10.00 €  
Aktueller VK-Preis: 10.00 €  

Sammler-Preise

Zustand 0: 10.00 €  
Zustand 1: 6.50 €  
Zustand 2: 2.60 €  
Zustand 3: 1.30 €  
Zustand 4: 0.70 €