Ein Fall für Jeff Jordan

Alternative Titel: Aus Jeff Jordans Archiv (Bd. 17)
Originaltitel: Gil Jourdan
 
Verlag: Carlsen Verlag
Erschienen: Oktober 1984 - Mai 1992
 
Format: Album (22,0 x 29,5 cm)
Vierfarbig
 
Genre: Krimi
Humor
Stil: Semi-Funny
 
Inhalt: Privatdetektiv Jeff Jordan, sein patenter Assistent Teddy sowie der unnachahmliche Inspektor Stiesel knacken mühelos auch die allerkniffligsten Fälle!
In dieser amüsanten Krimi-Serie gelingt es dem belgischen Zeichner Maurice Tillieux auf einmalige Weise, humorvolle und abenteuerliche Elemente miteinander zu verbinden. »Jeff Jordan« gehört zu den großen Klassikern der belgischen Ecole Marcinelle. mehr
 
Bemerkungen: Die Serie erschien bei Kauka unter dem Titel »Harro und Platte«. mehr
 
Siehe auch: Kauka Super Serie - Bd. 65, 68, 71, 75, 77, 79, 83, 84, 88 (Gevacur)
Carlsen Pocket - Bd. 15, 25 (Carlsen)
Neue Fälle mit Jeff Jordan (Feest)
 
Band: 5 - Durch die Hölle von Massacara
Softcover
 
Seiten: 48
 
Erscheinungsdatum: 1986
ISBN-10: 3-551-02225-9
 
Originaltitel: L'enfer de Xique-Xique
 
Herkunftsland: Frankreich / Belgien
 
Zeichner: Maurice Tillieux
Texter: Maurice Tillieux
 
Bemerkungen: Erschien im Original 1962 bei Dupuis als 5. Album der Reihe.
 
 
Inhalt: Ein ungewöhnlicher Fall für Privatdetektiv Jeff Jordan. Primo Calderon, Diktator der Republik Massacara, hat den Wissenschaftler Ludwig Loewe entführen lassen, um in den Besitz einer neuen, bahnbrechenden Erfindung zu kommen. Jeff und sein Assistent Teddy machen sich auf den Weg nach Massacara. Doch dort erwartet sie eine böse Überraschung...
 
 
 
Auch erschienen in: Kauka Super Serie - Bd. 75 (Gevacur)


Zu diesem Titel wurden 7 Angebote im Comic-Marktplatz gefunden.

ID = 13413

Sammler-Preise

Zustand 0: 15.00 €  
Zustand 1: 10.00 €  
Zustand 2: 4.00 €  
Zustand 3: 2.00 €  
Zustand 4: 1.00 €