Storm

Untertitel: Collectors Edition
 
Verlag: Splitter Verlag (Bielefeld)
Erschienen: März 2008 - Erscheint noch
 
Format: Album Großformat (23,2 x 32,3 cm)
Vierfarbig
 
Genre: Science Fiction
 
Inhalt: Die Kultserie endlich in einer Edition, die ihrem Status gerecht wird. Im Hardcover und als Weltpremiere in einer noch nie dagewesenen Druckqualität. Denn alle verfügbaren Seiten sind direkt vom Original neu eingescannt worden. So wird Storm in einer Bildqualität präsentiert, die es in den drei Jahrzehnten, in denen die Serie auf dem deutschen Markt präsent ist, noch nie gegeben hat.

Zur Serie selbst braucht man eigentlich nichts mehr zu sagen. Wer kennt sie nicht: Storm und Rothaar in... mehr
 
Siehe auch: Storm - Commander Grek (Ehapa)
Storm - Commandant Grek (Hethke)
Storm (Ehapa)
Storm (Ehapa Comic Collection)
Storm - Die Chroniken aus der Zwischenzeit (Ehapa)
Storm - Die Welten von Don Lawrence (Ehapa)
Carlsen Pocket - Bd. 27 (Carlsen)
Die großen Phantastic-Comics (Ehapa/Delta)
 
Band: 23 - Der Nabel des doppelten Gottes
Hardcover
 
Seiten: 64
 
Erscheinungsdatum: März 2008
ISBN: 978-3-940864-74-1
 
Originaltitel: De navel van de dubbele god
 
Herkunftsland: Niederlande
 
Zeichner: Romano Molenaar, Jorg De Vos
Texter: Martin Lodewijk
Übersetzung: James ter Beek, Nikolaus Danner
 
Beilagen: Druck
 
Bemerkungen: Mit 17 zusätzlichen Seiten Hintergrundinformationen.
 
 
Inhalt: Die Kultserie endlich in einer Edition, die ihrem Status gerecht wird. Im Hardcover und als Weltpremiere in einer noch nie dagewesenen Druckqualität. Denn alle verfügbaren Seiten sind direkt vom Original neu eingescannt worden. So wird Storm in einer Bildqualität präsentiert, die es in den drei Jahrzehnten, in denen die Serie auf dem deutschen Markt präsent ist, noch nie gegeben hat.
Zur Serie selbst braucht man eigentlich nichts mehr zu sagen. Wer kennt sie nicht: Storm und Rothaar in ihren unzähligen Abenteuern. Brillant erzählt von Martin Lodewijk. Und eben dieser Martin Lodewijk zeigt sich auch verantwortlich für die Fortsetzung des Epos. Gemeinsam mit den Zeichnern Molenaar/ De Vos ist es dem holländischen Verleger Rob van Bavel gelungen, diese einzigartige Serie im Sinne des verstorbenen Großmeisters Don Lawrence nahtlos fortzuführen. Der Erfolg im »Mutterland« von Storm, den Niederlanden, war überwältigend, wo binnen vier Wochen 20.000 Exemplare verkauft wurden.
 
 


Zu diesem Titel wurden 2 Angebote im Comic-Marktplatz gefunden.

ID = 94522

Neu-Preise

Ursprüngl. Coverpreis: 15.80 €  
Aktueller VK-Preis: 15.80 €  

Sammler-Preise

ohne Beilage(n)

Zustand 0: 15.80 €  
Zustand 1: 7.50 €  
Zustand 2: 3.00 €  
Zustand 3: 1.50 €  
Zustand 4: 0.80 €  

mit Beilage(n)

Zustand 1: 10.00 €