Stupid story

Verlag: Tokyopop
Erschienen: Februar 2008 - Mai 2012
 
Format: Taschenbuch (12,6 x 18,8 cm)
Einfarbig und vierfarbig
 
Genre: Drama
Stil: Manga
 
Inhalt: Schluss mit dem Außenseiterdasein! Yanik ist neu an der Schule und möchte endlich dazugehören. Als er Alan trifft, wünscht er sich nichts sehnlicher, als genauso beliebt und begehrt zu sein wie der Mädchenschwarm. Als Alan Yanik jedoch küsst, um seinen Verehrerinnen zu beweisen, dass sie bei ihm keine Chance haben, schlägt seine Bewunderung in Abneigung um. Auf einer Party, auf der Yanik gezwungenermaßen als Mädchen verkleidet erscheinen muss, begegnen sich die beiden wieder. Und Alan... mehr
 
Bemerkungen: Comic in japanischer Leserichtung (von hinten nach vorne) mit dem Titelbild auf der normalerweise üblichen Rückseite des Titels. mehr
 
 
Band: 3
Softcover
 
Seiten: 180
 
Erscheinungsdatum: Mai 2012
ISBN: 978-3-8420-0159-6
 
Herkunftsland: Deutschland
Story-Titel: (ohne Titel)
 
Zeichner: Anna Hollmann
Texter: Anna Hollmann
 
Bemerkungen: Mit 3 Farbseiten.
 
 
Inhalt: Schluss mit dem Außenseiterdasein! Yanik ist neu an der Schule und möchte endlich dazugehören. Als er Alan trifft, wünscht er sich nichts sehnlicher, als genauso beliebt und begehrt zu sein wie der Mädchenschwarm. Als Alan Yanik jedoch küsst, um seinen Verehrerinnen zu beweisen, dass sie bei ihm keine Chance haben, schlägt seine Bewunderung in Abneigung um. Auf einer Party, auf der Yanik gezwungenermaßen als Mädchen verkleidet erscheinen muss, begegnen sich die beiden wieder. Und Alan verliebt sich auf den ersten Blick in das hübsche »Mädchen« - nicht ahnend, wen er in Wirklichkeit vor sich hat...
 
 
ID = 106686

Neu-Preise

Ursprüngl. Coverpreis: 6.50 €  

Sammler-Preise

Zustand 0: 6.00 €  
Zustand 1: 4.00 €  
Zustand 2: 1.60 €  
Zustand 3: 0.80 €  
Zustand 4: 0.40 €