Jenseits des Steins

Verlag: Arboris Verlag (Niederlande)
Erschienen: September 2001 - Juni 2006
 
Format: Album (22,5 x 30,8 cm)
Vierfarbig
 
Genre: Fantasy
 
 
Band: 2 - Drehadaxa
Softcover
 
Seiten: 48
 
Erscheinungsdatum: Ende Februar / Anfang März 2003
ISBN-10: 90-344-0695-4
 
Herkunftsland: Niederlande
 
Zeichner: Ken Broeders
Texter: Ken Broeders
Übersetzung: Klaus Jöken
 
 
Inhalt: Im ersten Band dieser Reihe wurde Demer gefangen genommen. Unser Held, der Zwerg Demer, lebt noch, wird jedoch von den Dryuks gefangen gehalten. Man bringt ihn in eine kleine Stadt, und auf dem Weg dorthin gelangt er an wichtige Informationen. In der Zwischenzeit hat Allani sich entschlossen, dass sie gegen die Ghruuls kämpfen möchte und aus diesem Grund ausgebildet wird. Demers Mutter Maithar wird vom König ausgeschickt, die Lager des bösen Nhamad auszuspionieren. Dabei entdeckt sie dort, dass ihr Sohn noch am Leben ist. In diesem Augenblick vegetiert Demer im Gefängnis der Dryuks in tiefer Verzweiflung. Aber dann hat er eine glorreiche Idee! Als die Dryuks am nächsten Morgen bei Demer nachsehen, stellen sie fest, dass er nicht mehr lebt!
 
 


Zu diesem Titel wurde 1 Angebot im Comic-Marktplatz gefunden.

ID = 71169

Neu-Preise

Ursprüngl. Coverpreis: 10.90 €  

Sammler-Preise

Zustand 0: 10.50 €  
Zustand 1: 7.00 €  
Zustand 2: 2.80 €  
Zustand 3: 1.40 €  
Zustand 4: 0.70 €