Das verlorene Paradies

Originaltitel: Paradis perdu
 
Verlag: Splitter Verlag (Bielefeld)
Erschienen: Oktober 2006 - Juli 2007
 
Format: Album Großformat (23,2 x 32,3 cm)
Vierfarbig
 
Genre: Fantasy
 
Inhalt: Gabriel ist ein Engel, aber keineswegs der berühmte Erzengel, sondern ein »Working Class«-Engel, der eines der vielen Tore zwischen Licht und Dunkel bewacht. In seinem Falle eine Pariser Metro-Station. Gabriel erledigt seinen Job gewissenhaft, aber er schlägt sich mit einem einzigartigen Problem herum. Denn er ist in die wunderschöne Dämonin Anya verliebt. Und für sie ist er bereit, buchstäblich zur Hölle zu fahren. Unglücklicherweise folgt ihm der kleine Julien, was die eh schon... mehr
 
 
Band: 1 - Hölle
Hardcover
 
Seiten: 48
 
Erscheinungsdatum: Oktober 2006
ISBN-10: 3-939823-00-7
ISBN: 978-3-939823-00-1
 
Originaltitel: Enfer
 
Herkunftsland: Frankreich / Belgien
 
Zeichner: Alberto Varanda
Texter: Ange
Übersetzung: Tanja Krämling
 
 
Inhalt: Gabriel ist ein Engel, aber keineswegs der berühmte Erzengel, sondern ein »Working Class«-Engel, der eines der vielen Tore zwischen Licht und Dunkel bewacht. In seinem Falle eine Pariser Metro-Station. Gabriel erledigt seinen Job gewissenhaft, aber er schlägt sich mit einem einzigartigen Problem herum. Denn er ist in die wunderschöne Dämonin Anya verliebt. Und für sie ist er bereit, buchstäblich zur Hölle zu fahren. Unglücklicherweise folgt ihm der kleine Julien, was die eh schon heikle Angelegenheit noch um einiges komplizierter macht.
 
 


Zu diesem Titel wurden 4 Angebote im Comic-Marktplatz gefunden.

ID = 90646

Neu-Preise

Ursprüngl. Coverpreis: 12.80 €  
Aktueller VK-Preis: 12.80 €  

Sammler-Preise

Zustand 0: 12.80 €  
Zustand 1: 8.50 €  
Zustand 2: 3.40 €  
Zustand 3: 1.70 €  
Zustand 4: 0.90 €