Die Feuer von Askell

Originaltitel: Les feux d'Askell
 
Verlag: Splitter Verlag (München)
Erschienen: 1994 - 1996
 
Format: Album
Vierfarbig
 
Genre: Fantasy
 
Inhalt: Zahllose Inseln im endlosen Meer, auf denen in tausenden von Jahren Zivilisationen entstanden und wieder verschwunden sind: Das Inselreich Askell.

Nur durch die Seefahrt ist es möglich, untereinander Kontakt zu halten. Die verschiedenartigsten Wasserfahrzeuge durchpflügen die Gewässer dieses Reiches und trotzen den Ungeheuern, die jederzeit aus den Fluten auftauchen können und die Reise unsanft enden lassen.

Kaufleute und Schmuggler von fernen Horizonten nutzen die kleinen Häfen zum Anbieten ihrer wertvollen Waren ebenso wie die Gaukler und Artisten, die mit ihren Theaterschiff von Insel zu Insel reisen, um ihre Kunst darzubieten. Einer dieser umherziehenden Poeten, der Kleingeist Kerresquin de Villoque, schlittert in das erstaunlichste Abenteuer, zusammen mit Dao X'ian, dem kühnen Söldner mit dem scharfen Beil, mit Cybil, der feurigen und gut gebauten Tänzerin, und dem zwielichtigen Brumaire Dague, einem Meister im Messerwerfen.

Diese zusammengewürfelte Mannschaft gerät zufällig in den Besitz des wertvollsten Geheimnisses von Askell: das Rezept zur Herstellung der Wundersalbe. Der herrschenden Priesterklasse gelingt es, die Besitzer des Geheimnisses festzusetzen und auf das grausamste Fangschiff zu verbannen, das die Meere durchkreuzt: auf einem Skorillfänger.

weniger

 
Siehe auch: Die Feuer von Askell (Carlsen)
 
Band: 3 - Blutige Korallen
Softcover
 
 
Erscheinungsdatum: 1995
Originaltitel: Corail sanglant
 
Herkunftsland: Frankreich / Belgien
 
Zeichner: Jean-Louis Mourier
Texter: Christophe Arleston
 
Bemerkungen: Erschien im Original 1995 bei Ed. Soleil als 3. Album der Reihe.
 
 


Zu diesem Titel wurde 1 Angebot im Comic-Marktplatz gefunden.

ID = 62122

Sammler-Preise

Zustand 0: 7.50 €  
Zustand 1: 5.00 €  
Zustand 2: 2.00 €  
Zustand 3: 1.00 €  
Zustand 4: 0.50 €