Die deutschsprachige Comic-Fachpresse

Verlag: comicplus+ (Verlag Sackmann und Hörndl)
Erschienen: 2000
 
Format: Paperback
Einfarbig
 
Genre: Sekundärliteratur
 
 
Hardcover
 
Seiten: 320
 
Erscheinungsdatum: 2000
ISBN-10: 3-89474-085-X
 
Herkunftsland: Deutschland
 
Autor: Eckart Sackmann
 
 
Inhalt: Ein ebenso fundierter wie lesbarer Abriss der verschlungenen Geschichte der deutschsprachigen Comic-Fachpresse. Die über 60 seit 1970 erschienenen Zeitschriften haben die Entwicklung der deutschen Comic-Szene begleitet und mitunter sogar bestimmt. Eckart Sackmann hat viele Fakten aus der Geschichte dieser Fachliteratur zusammengetragen und seine Untersuchung mit über 200 Abbildungen reich illustriert.
Im Vorfeld der eigentlichen Bestandsaufnahme, die etwa die Hälfte des Buchs einnimmt, wird aufgezeigt, wie die Comic-Fachpresse aus den Aktivitäten der Comic- und Science-Fiction-Szene erwachsen ist und in welcher Abhängigkeit sie sich von entsprechenden ausländischen Publikationen befindet. Eine sich anschließende Analyse dieser spezifischen Form des Comic-Journalismus beleuchtet unter anderem die Zusammenhänge zwischen den Marktmechanismen und der Herkunft und Motivation der Zeitungsmacher.
 
 
ID = 756

Neu-Preise

Ursprüngl. Coverpreis: 79.00 DM  
Aktueller VK-Preis: 40.00 €  

Sammler-Preise

Zustand 0: 40.00 €  
Zustand 1: 26.00 €  
Zustand 2: 10.40 €  
Zustand 3: 5.20 €  
Zustand 4: 2.60 €