Crayon Shin-chan

Verlag: Egmont Manga & Anime Europe GmbH (Bd. 1-6)
Egmont Manga & Anime (Egmont vgs Verlag) (Bd. 7-8)
Erschienen: Juni 2002 - Juli 2003
 
Format: Paperback
Einfarbig und vierfarbig
 
Genre: Humor
Stil: Manga
 
Inhalt: Mittelpunkt dieser aberwitzigen und bisweilen auch richtig derben Gag-Bonanza ist Shinnosuke Nohara, liebevoll Shin-chan genannt. Erst fünf Jahre alt, ist er schon ein richtig durchtriebener kleiner Satansbraten, aber auf eine nett-naive Weise. Doch für sein Alter weiß er entschieden zu viel und interessiert sich für Dinge, die eigentlich nur Erwachsenen vorbehalten sind...
Der kleine Shin-chan ist schon ein unheilvolles Kerlchen. Der Vergleich mit einer Mischung aus Dennis the Menace und... mehr
 
 
Band: 7
Softcover
 
Seiten: 120
 
Erscheinungsdatum: Mai 2003
ISBN-10: 3-89885-615-1
 
Herkunftsland: Japan
 
Zeichner: Yoshito Usui
Texter: Yoshito Usui
 
Bemerkungen: Mit 8 Farbseiten.
 
 
Inhalt: Crayon Shin-chan zu erklären wäre etwa so, als wolle man schlechte Angewohnheiten erklären. Dem fünfjährigen Shinnosuke »Shin-chan« Nohara ist keine menschliche Schwäche heilig, er nutzt sie schamlos aus. Seine Bandbreite: unbefangenes Kind, unberechenbarer Chaot und charakterlicher Tiefflieger.
Wo er auftaucht, regiert das Chaos.
 
 
ID = 71478

Neu-Preise

Ursprüngl. Coverpreis: 8.50 €  

Sammler-Preise

Zustand 0: 9.00 €  
Zustand 1: 6.00 €  
Zustand 2: 2.40 €  
Zustand 3: 1.20 €  
Zustand 4: 0.60 €