Moebius Opus

Verlag: Splitter Verlag (Bielefeld)
Erschienen: Oktober 2018
 
Format: Album Großformat (23,0 x 32,2 cm)
Vierfarbig
 
Genre: Science Fiction
 
Inhalt: »Wer ist Moebius?«, fragte Andreas Platthaus einmal und gab gleich selbst die Antwort: »Schwer zu sagen.« Die andere Seite, bessere Hälfte, das Alter Ego von Jean Giraud, der immerhin mit »Leutnant Blueberry« gleichfalls ein Comic-Schwergewicht vorlegte? Fakt ist, dass Moebius/Giraud ab 1975 mit seinen bahnbrechenden, wegweisenden Arbeiten für das Magazin »Métal Hurlant« (auf Deutsch »Schwermetall«) den Science-Fiction-Comic maßgeblich prägte wie kein anderer vor ihm oder danach.... mehr
 
 
Hardcover
 
Seiten: 448
 
Erscheinungsdatum: Oktober 2018
ISBN: 978-3-96219-183-2
 
Herkunftsland: Frankreich / Belgien
 
Zeichner: Moebius
Texter: Moebius u.a.
Übersetzung: Resel Rebiersch
 
Bemerkungen: Limitierte Ausgabe (1.111 Exemplare).
 
 
Inhalt: »Wer ist Moebius?«, fragte Andreas Platthaus einmal und gab gleich selbst die Antwort: »Schwer zu sagen.« Die andere Seite, bessere Hälfte, das Alter Ego von Jean Giraud, der immerhin mit »Leutnant Blueberry« gleichfalls ein Comic-Schwergewicht vorlegte? Fakt ist, dass Moebius/Giraud ab 1975 mit seinen bahnbrechenden, wegweisenden Arbeiten für das Magazin »Métal Hurlant« (auf Deutsch »Schwermetall«) den Science-Fiction-Comic maßgeblich prägte wie kein anderer vor ihm oder danach. Und jetzt sind sie alle wieder da: die atemberaubenden Abenteuer von Arzach, Major Grubert und Jerry Cornelius mit seiner hermetischen Garage, die epochalen Bildwelten der »Schwermetall«-Jahre, gesammelt in einem einzigen, üppig ausgestalteten Band. Schwer zu sagen, wer Moebius ist? Wozu auch, man kann es sich ansehen.
 
 


Zu diesem Titel wurden 2 Angebote im Comic-Marktplatz gefunden.

ID = 127455

Neu-Preise

Ursprüngl. Coverpreis: 99.80 €  

Sammler-Preise

Zustand 0: 150.00 €  
Zustand 1: 100.00 €  
Zustand 2: 40.00 €  
Zustand 3: 20.00 €  
Zustand 4: 10.00 €