Ein Fall für Jeff Jordan

Alternative Titel: Aus Jeff Jordans Archiv (Bd. 17)
Originaltitel: Gil Jourdan
 
Verlag: Carlsen Verlag
Erschienen: Oktober 1984 - Mai 1992
 
Format: Album (22,0 x 29,5 cm)
Vierfarbig
 
Genre: Krimi
Humor
Stil: Semi-Funny
 
Inhalt: Privatdetektiv Jeff Jordan, sein patenter Assistent Teddy sowie der unnachahmliche Inspektor Stiesel knacken mühelos auch die allerkniffligsten Fälle!
In dieser amüsanten Krimi-Serie gelingt es dem belgischen Zeichner Maurice Tillieux auf einmalige Weise, humorvolle und abenteuerliche Elemente miteinander zu verbinden. »Jeff Jordan« gehört zu den großen Klassikern der belgischen Ecole Marcinelle. mehr
 
Bemerkungen: Die Serie erschien bei Kauka unter dem Titel »Harro und Platte«. mehr
 
Siehe auch: Kauka Super Serie - Bd. 65, 68, 71, 75, 77, 79, 83, 84, 88 (Gevacur)
Carlsen Pocket - Bd. 15, 25 (Carlsen)
Neue Fälle mit Jeff Jordan (Feest)
Jeff Jordan Gesamtausgabe (Ehapa)
Jeff Jordan (Schuber) (Carlsen)
 
Band: 4 - Gefährliche Verfolgungsjagd
Softcover
 
Seiten: 48
 
Erscheinungsdatum: 1985
ISBN-10: 3-551-02224-0
 
Originaltitel: Les cargos du crépuscule
 
Herkunftsland: Frankreich / Belgien
 
Zeichner: Maurice Tillieux
Texter: Maurice Tillieux
Übersetzung: Peter Müller
 
Bemerkungen: Erschien im Original 1961 bei Dupuis als 4. Album der Reihe.
 
 
Inhalt: Alarm im Gefängnis Riegelfest! Der gefährliche Gangster Frank Reuber ist ausgebrochen. Wird er seine Drohung wahrmachen und sich an dem Rechtsanwalt Klaus Recht rächen? Trotz Polizeischutz ist Recht plötzlich wie vom Erdboden verschwunden. Jeff Jordan greift ein, und es beginnt eine gefährliche Verfolgungsjagd ...
 
 
 
Auch erschienen in: Kauka Super Serie - Bd. 71 (Gevacur)

Zu diesem Titel wurden 2 Angebote im Comic-Marktplatz gefunden.

ID = 13412

Sammler-Preise

Zustand 0: 15.00 €  
Zustand 1: 10.00 €  
Zustand 2: 4.00 €  
Zustand 3: 2.00 €  
Zustand 4: 1.00 €